Wir produzieren inklusive Filme in Leichter Sprache

Die drei Partner IWL Werkstätten, Elf Freunde müsst ihr sein und Royalfilmmakers (Filmstudio von Absolventen der Hochschule für Film und Fernsehen in München) bieten eine professionelle Produktion von Erklärfilmen in Leichter Sprache an. Die Aufgaben sind wie folgt verteilt:

Sind Sie interessiert? Dann nehmen Sie doch einfach mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.
Kontakt: Roland Nagl (Elf Freunde müsst ihr sein gGmbH), Telefon: 089 - 14 90 26 81 10, nagl@elf-freunde.net
 

Inklusive Filmproduktion am Beispiel "Der ProfilPASS"

Schwierige Themen werden für Menschen mit und ohne Handicaps einfach und verständlich in leichter Sprache und bewegten Bildern erklärt. Beschäftigte der IWL-Werkstätten (IWL) in Landsberg, Graf-Zeppelinstr. 19 und Absolventen der Hochschule für Film und Fernsehen München (HFF) entwickelten gemeinsam ein unverwechselbares Format für Erklärfilme in „Leichter Sprache“.
Warum Leichte Sprache? Leichte Sprache ist wichtig. Viele Menschen verstehen schwere Sprache nicht. Aber es gilt auch der Spruch „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ – wie viele Worte ersetzt dann ein Film? 1 Minute Film ersetzt ca. 7 Seiten geschriebenen Text!
Das Thema des ersten Films lautet: „Der ProfilPASS - Nutzen und die Anwendung“.
Ob für Regie und Regieassistenz, als Darsteller, für Drehbuch, Requisiten, Kamera, Beleuchtung, Ton, Schnitt oder als Sprecher sind viele Talente gefragt. Die Kompetenzen und Fähigkeiten, insbesondere von den Menschen mit Handicaps, wurden dabei optimal berücksichtigt.
 
Dieses Pilotprojekt wurde gefördert durch das Programm "Noch viel mehr vor" der AKTION MENSCH.
<zurück